Vorbereitung 2019

4. Vorbereitungsspiel der Männer 2. Vorbereitung der Frauen

SKC Frauen und Herren testen auswärts – noch 4 Wochen bis zum Bundesligastart

Auch am vergangenen Wochenende hieß es für den SKC wieder testen für den Rundenstart 2019/2020. Sowohl Frauen als auch Männer gingen auswärts an den Start. Die Frauen spielten beim Lokalrivalen KV Grünstadt. Die Auswahl der SKC-Frauen trat mit verschiedenen Spielerinnen aus allen Frauenmannschaften an. Mit einem ordentlichen Mannschaftsergebnis von 2474 Kegeln war man gegen die Grünstädter Auswahl (2674 Kegel) chancenlos. Von Monsheimer Seite traten an: Nina Lipka 467 Kegel, Tanja Schmitt 432 Kegel, Ines Bürkle 422 Kegel, Alexandra Radmacher 411 Kegel, Sigrid Lipka 372 Kegel und Christin Füssel 370 Kegel. In die Vollen konnte man noch mithalten, musste sich jedoch im Abräumen klar geschlagen geben. Glückwunsch an Nina Lipka zu einem Spitzenergebnis von 467 Kegel!

Für die Männer ging es nach Nußloch (Baden) zum Duell gegen den frischen Erstligisten KC Blau-Gelb Nußloch. Die Badener schafften in der vergangenen Saison den direkten Aufstieg ins Oberhaus. Das Spiel verlief durchweg spannend und wurde letztendlich durch die konzentriertere Abräumleistung der Hausherren zu deren Gunsten entschieden. Auf SKC-Seite konnten einige schöne Ergebnisse erzielt werden, jedoch war die Summe von 37 Fehlern einfach zu hoch und die Differenz konnte nicht mehr aufgeholt werden. Als „Fehler“ oder „Fehlwurf“ bezeichnet man einen Wurf des Keglers, bei dem kein Kegel getroffen wird. Dies kommt im Regelfall nur im Abräumen vor und kann wertvolle Verlustkegel für das Team bedeuten. Die Partie endete mit 5673 zu 5612 Kegeln. Es spielten für den SKC Monsheim: Tobias Kräuter 971 Kegel, Pierre Schulz 956 Kegel, Sebastian Klonner 953 Kegel, Marco Lipka 943 Kegel, Maximilian Hudel 905 Kegel und Gottfried Czerny 884 Kegel.

Der SKC möchte sich für das Vorbereitungsspiel rechtherzlich bedanken und wünscht den Nusslochern für das Projekt erste Bundesliga viel Erfolg!

 

 

Bericht: Benny Völpel

"Benefiz-Cup in Gerolsheim"

Eine kleine Auswahl unserer Damen spielte an diesem Samstag beim Benefiz-Cup in Gerolsheim. Als erstes starteten Daniela Halling, Franziska Weil und Dana Klonner.
Daniela spielte gute 461 Kegel. Dana kam am Ende auf 441 Kegel. Franziska Weil spielte eine Spitzenbahn von 260 Kegel fand jedoch auf der zweiten Bahn nicht mehr richtig in ihr Spiel und hatte am Ende gute 464 Kegel auf der Anzeigetafel stehen. 

Ines Bürkle und Julia Breyvogel starteten als Nächstes. Ines haderte auf der ersten Bahn ein wenig, fand aber auf der Zweiten ihre Gasse und spielte schlussendlich 427 Kegel. Julia Breyvogel überspielte ihre PB von letzter Woche mit 4 Holz und konnte sich am Ende über ein Ergebnis von 475 Kegel freuen.

 

*Freundschaftsspiel mit Frisch Auf Leimen*

Am heutigen Sonntag trafen sich die SKC'lerinnen und die Damen des FA Leimen in der Halle 9 in Nußloch zum Freundschaftsspiel. Die Tagesbestleistung von 472 Kegel fiel direkt in den ersten 100 Wurf gespielt von Dana. Daniela spielte 424 Kegel. Franziska spielte 437 Kegeln und Julia spielte an diesem Tag ihre neue persönliche Bestleistung von 471 Kegel. Als letztes gingen Yvonne mit 444 und Ines mit 380 Kegel von der Bahn.
Endstand war an diesem Tag 2654:2628 zu Gunsten von Leimen.

 

Insgesamt war es ein gelungenes Freundschaftsspiel und wir wünschen den Damen des FA Leimen viel Erfolg in der kommenden Runde.

Die Vorbereitung 2019 läuft. In den nächsten 5 Wochen wird sich die SKC Männer Riege mit gemischten Mannschaften gegen bekannte Gegner wie Mainz/Essenheim, Young Stars Karlsruhe sowie Olympia Nußloch und BG Nußloch einmal beim Gegner und einmal zuhause in Großkarlbach vorbereiten. 

3.Vorbereitungsspiel

Im dritten Vorbereitungsspiel empfing Monsheim die Gäste der HKO Young Stars aus Karlsruhe in Großkarlbach. Es war ein harmonischer Nachmittag mit zum Teil schönen Ergebnissen auf beiden Seiten. Von den Gästen zeigte sich Alex Springer mit 967 schon in recht guter Form und vor allem der beste Gästespieler Dennis Rieger mit 972 Kegeln war blendend aufgelegt, er begann sehr stark mit 508 und war lange Zeit auf 1000er Kurs, erst im letzten Abräumen strauchelte er am vierstelligen Ergebnis.

Auf Seiten von Monsheim zeigte sich Daniel Strefler mit guten 963 und wieder mal Gerd Böss mit ebenfalls guten 974 Kegeln in Frühform. Tagesbester wurde Daniel Krüger, der mit starken 980 Kegeln ebensfalls im letzten Räumen erst die 1000 verpasste. 

Alles in allem war es ein schöner Nachmittag bei dem das Endergebnis von 5622 : 5451 zweitrangig war. Der SKC bedankte sich bei den Gästen mit der Einladung auf unser alljährliches Grillfest, bei dem alle für die aufgenommenen Nachmittagsstrapazen voll auf ihre Kosten kamen und man sich in ein paar gemütlichen Stunden noch etwas näher kam.

2.Vorbereitungsspiel

Im zweiten Vorbereitungsspiel in Großkarlbach empfingen die SKCler die junge sympatische Truppe von Olympia Nußloch. Die Badener fingen gleich zu Beginn sehr stark an, konnten aber im weiteren Verlauf den herausgespielten Vorsprung nicht halten. Auf Seiten der Gäste konnte Alexander Funk mit 942 Kegel überzeugen, der beste Olympianer war Marvin Kunter mit starken 960 Kegeln.

Auf Seiten von Monsheim spielte Sebastian Klonner 937, Andreas Schork 936 und davon 507 auf den zweiten 100 Wurf, ein toll aufgelegter Pierre Schulz starke 970 Kegel davon glänzende 360 abgeräumt. Tagesbester allerdings war Gerd Böss der mit 994 nur knapp den 1000er verpasste und auf den zweiten 100 mit 534 Kegel einen tollen Endspurt hinlegte, auch er räumte mit 361 sehr stark ab.

Olympia hat eine sehr junge aufstrebende und sympatische Mannschaft die viel Potential nach oben hat und in der kommenden Spielrunde sicher um die Meisterschaft mitspielen wird. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Rückspiel in Nußloch.

 

1.Vorbereitungsspiel

Beim ersten Spiel in Essenheim fielen schon recht ordentliche Ergebnisse. Allen voran Daniel Krüger mit 1011 Kegel, Sebastian Klonner 100 Wurf mit sehr starken 530 und Gerd Böss ebenfalls mit sehr guten 513 Kegeln. Auch wenn das Spiel mit 5799 : 5790 knapp verloren ging, war es eine ordentliche Vorstellung.

Vorbereitung 2017



Vorbereitung 2016